Call of Duty 2.0

Antworten
Benutzeravatar
Brandpatsche
Foren Wurst
Foren Wurst
Beiträge: 150
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 21:52
Wohnort: Fürstenfeldbruck
Has thanked: 64 times
Been thanked: 58 times
Kontaktdaten:

Leak zu neuem Projekt in Stellenausschreibung

In einer Stellenausschreibung von Activision, die nicht mehr auf dessen Webseite einsehbar ist, war die Rede von "Call of Duty 2.0". Dabei handelt es sich womöglich um ein neues Abo-Modell im Stile eines GTA+ von Rockstar Games. Genaue Informationen gibt es allerdings noch nicht.

Plant Activision etwa ein Abo-Modell für seine Call-of-Duty-Reihe? Darauf lässt jedenfalls eine Stellenausschreibung des Unternehmens schließen, die im März veröffentlicht wurde, momentan aber über die Meldung "Entschuldigung... Der Job, für den sie sich versuchen zu bewerben, wurde besetzt" nicht mehr einsehbar ist. Allerdings wurde der Text der Anzeige von mehreren Seiten bereits gespeichert, beispielsweise vom Twitter-Nutzer "CharlieIntel". So heißt es in der Stellenausschreibung von Activision:

"2022 ist eine hervorragende Möglichkeit für Call of Duty, mit einem außergewöhnlichen Line-up von Innovationen in kuratierten Spielerlebnissen, plattformübergreifendem Gameplay, abonnementbasierten Inhalten, der Entwicklung mobiler Spiele und einem Übergang zu einer ständigen Community und Spielerkonnektivität."

Was hat Activision vor?

Die Entwickler bezeichnen dieses neue Projekt "Call of Duty 2.0". Und in der Ära von Call of Duty 2.0 soll ein Anführer die CoD-Marke authentisch erweitern, nämlich in einer Weise, die die Kernzielgruppen antreibt und neue begeistert. Weiterhin ist die Rede davon, dass dem CoD-Marketing "kultureller Treibstoff" verabreicht werde sowie die kreativen Ideen erweitert und ihnen Bedeutung beigemessen werden. :shock:

Da die Gerüchteküche brodelt können Wir nicht viel sagen, das einzige was geleakt wurde ist das Call of Duty: Modern Warfare 2 im Oktober kommen soll. Aber auch der erste Teil Call of Duty soll neu Aufgelegt werden, wie Ihr seht ist gerade viel los was Call of Duty angeht. Nachdem der aktuelle Teil ja nur negative Erscheinungen macht und wöchendlich Cheater entlarvt werden, sehen wir ja schon das Licht am Ende des Tunnels :lol:

Ab heute den 30.3. bis zum 13.4.2022 könnt ihr Call of Duty: Vanguard kostenlos im Multiplayer spielen

Wir versuchen euch auf dem laufenden zuhalten, nur stecken wir nicht in dem Spiel bzw. wissen nicht was die Entwickler vorhaben..... :roll:
Antworten

Zurück zu „Call of Duty“