Outriders

Alle Games die es nicht zu einem eigenen Forum geschafft haben.
Benutzeravatar
Nomad
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 53
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 16:07
Wohnort: Iserlohn
Has thanked: 11 times
Been thanked: 28 times
Loading…

Di 16. Mär 2021, 19:40

Inhaltsverzeichnis


Das Spielkonzept

Release - Preload - Updates

How to Play - Hilfe

Skillbuilder

Airborne WhatsApp Gruppe

Die Story - Das Fazit

Endgame - Expeditionen & Crafting

_________________________________________________________________________________________________________



Outriders
wird immer als Mischung aus Diablo und Anthem betitelt, dabei handelt es sich um einen 3rd Person Loot Shooter mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden im 3er Koop. Geile mischung 8-)
Die Geschichte dreht sich um eine, endlich, zerstörte Erde die für einen neuen Planeten verlassen wird, dort angekommen stößt das Kolonisierungsteam, wie zu erwarten, auf Probleme.
Solide Story, hat mich auf jeden fall angefixt den Rest zu erspielen.
Outriders wird als fertiges Spiel erscheinen, keine DLC’s um Klassen oder die gesamte Story durchspielen zu können um im Endgame zu laden.


Die Demo steht bei Steam weiterhin zur Verfügung – ein Blick lohnt sich



Spielinfo

Modell:
- B2P – Volles Spiel zum Release
Lobby:
- 1 – 3 im Koop
Genre:
- Diablo meet’s Anthem meet’s The Division meet’s geiler scheiß 8-)


Welt und Geschichte

Die Spielwelt ist optisch ansprechend, abwechslungsreich und überzeugt mich einfach mit den Details. Die Demo lief flüssig ohne ruckler bei voller Leistung, einfach geil und kein vergleich zu der Matschgrafik meines letzten Games :roll: :lol:
Hier als kurzes Video


Videolink auf YouTube



Start der Demo auf Steam - Trailer







Mantras des Überlebens


Mein persönlicher Favorit ;)








Charakter-Klassen

Jetzt wird's interessant :!:
In Outriders haben wir die Wahl zwischen 4 Klassen, alle gelungen aber abhängig der eigenen Vorlieben am Spielstil




Technomant

Das sind die bekannten Skills des Technomancers:
  • Tool of Destruction: Dieser Skill bietet zwei Varianten. Eine lässt eine Minigun spawnen, die andere einen Raketenwerfer. Mit beiden lässt sich massiver Schaden gegen einen oder mehrere Gegner austeilen, bis die Munition ausgeht. Der Raketenwerfer ist vor allem gegen Bosse nützlich, da er sie beim Einsatz von Fähigkeiten unterbrechen kann.
  • Fixing Wave: Diese Fähigkeit ist die einzige in Outriders, die aktiv einen selbst oder andere heilen kann. Die Distanz zu euren Teammitgliedern ist dabei unwichtig. Zudem werden auch Gadgets wie Geschütze repariert.
  • Pain Launcher (Peiniger): Dieser Skill aktiviert einen stationären Artillerie-Launcher, der eure Gegner eigenständig unter Beschuss nimmt. Diese nehmen bei Treffern nicht nur Schaden, sondern werden auch in ihren Aktionen unterbrochen.
  • Blighted Turret: Platziert ein automatisches Geschütz. Dieses Gadget feuert giftige Gase auf eure Gegner, die dadurch entsprechend vergiftet werden und Schaden über Zeit erleiden.
  • Cold Snap (Gefriergeschütz): Mit diesem Geschütz lassen sich Gegner in einem großen Bereich einfrieren und somit bewegungsunfähig machen.
Das sind die Subklassen und der Skill-Baum des Technomancers:
Bild
  • Pesthauch: Dieser Pfad fokussiert sich auf den Schaden durch eure Waffen und Gadgets.
  • Tech-Schamane: Mit dieser Subklasse könnt ihr euch auf die Supporter-Rolle und indirekten Schaden spezialisieren. Eure Gadgets, Heilungs- und Eis-Effekte werden verstärkt. Das letzte Talent im Skill-Tree verschafft euch zudem Extra-Schaden, wenn ihr ein Gadget benutzt und sogar eine zweite Chance, wenn ihr einmal sterben solltet. Dann werden eure Lebenspunkte teilweise wieder aufgefüllt.
  • Zerstörer: Diese Spezialisierung ist eine Art Allrounder-Pfad, von der all eure Skills profitieren können. Dank eines Perks werden alle eingefrorenen Gegner zusätzlich auch vergiftet.

Video zur Klasse






Pyromant

Das sind die bekannten Skills des Pyromancers:
  • Thermal Bomb: Setzt eurer Gegner in Brand und macht sie bewegungsunfähig. Wenn ein Gegner unter dem Einfluss der Thermal Bomb stirbt, explodiert er und richtet Flächenschaden an.
  • Ash Blast: Dieser Flächenangriff versetzt mehrere Gegner in einem bestimmten Radius in den “Ash-“Status und macht sie bewegungsunfähig.
  • Heatwave: Schießt eine Feuerwelle vorwärts, die auf ihrem Weg Gegner verbrennt und großen Schaden anrichtet
  • Overheat: Funktioniert ähnlich wie Heatwave, dient aber eher zur Markierung der Gegner und um so viele Feinde wie möglich zu verbrennen. Ist eher ein Support-Skill.
Das sind die Subklassen und der Skill-Baum des Pyromancers:
Bild
  • Aschebrecher: Profitiert vor allem durch Schadens-Boni gegen markierte Feinde. Richtet sich an Allrounder.
  • Feuersturm: Fokus liegt auf Schaden durch Skills. Wenn ihr euren Feuerschaden ans Maximum bringen wollt, ist das eure Subklasse
.
  • Brandstifter: Diese Subklasse konzentriert sich auf Überlebensfähigkeiten und geht eher den Weg eines Tanks. Eure Heilfähigkeiten sind verstärkt und ihr könnt durch ein einzigartiges Talent sogar wiederbelebt werden.

Video zur Klasse






Assassine

Das sind die bekannten Skills des Assassinen:
  • Temporal Slice: Das ist die erste Fähigkeit, die man als Trickster anwenden kann. Ein Schlag mit großer Reichweite, der Gegner vorübergehend verlangsamt und zudem großen Schaden anrichtet.
  • Borrowed Time: Dieser Skill gibt euch einen prozentualen Teil eurer Lebenspunkte als Extra-Schild, der Schaden absorbieren kann. Zudem hinterlässt er einen “Zeitklon” an der Stelle, an der ihr ihn eingesetzt habt. Solange dieser aktiv ist, könnt ihr euch jederzeit an diese Stelle zurückteleportieren.
  • Slow Trap: Erschafft ein Feld, in dem Gegner und Projektile verlangsamt werden, während ihr und euer Team euch in normalem Tenpo bewegen könnt.
  • Hunt The Prey: Dieser Skill markiert ein Ziel in eurer Sichtweite. Setzt ihr den Skill erneut ein, werdet ihr direkt zu eurem Opfer teleportiert. Sobald ihr das tut, erhaltet ihr ebenfalls einen Energieschild, verlangsamt das gewählte Ziel und könnt es schnell ausschalten.
Das sind die Subklassen und der Skill-Baum des Assassinen:
Bild
  • Plünderer: Beeinflusst, wie sich der Trickster bewegt. Boni auf Bewegungsgeschwindigkeit und Nahkampfangriffe. Nutzt Ihr Fähigkeiten, die eure Bewegung beeinflussen, wird zudem der Schaden für Maschinenpistolen und Schrotflinten erhöht.
  • Vorbote: Diese Subklasse ist der Tank-Pfad für den Trickster. Boni verstärken euren Schild und reduzieren eingehenden Schaden.
  • Meuchler: Dieser Pfad konzentriert sich auf den Skill-Schaden des Tricksters.

Video zur Klasse






Verwüster

Das sind die bekannten Skills des Verwüster:
  • Gravity Leap: Mit dieser Fähigkeit könnt ihr zeitweise in der Luft schweben, ähnlich wie der Storm-Javelin aus Anthem. Aktiviert ihr den Skill erneut, während ihr einen Gegner anvisiert, setzt ihr zum Sturzflug an und kracht in das Opfer eurer Wahl. Das trifft nicht nur ein Ziel, sondern richtet zusätzlichen Flächenschaden an.
  • Reflect Bullets: Dieser Skill generiert ein Schwerkraftfeld, das feindliche Schüsse abfängt. Damit könnt ihr euch und eure Teamkollegen vor feindlichem Feuer schützen. Zudem könnt ihr alle abgefangenen Schüsse auf eure Feinde zurückwerfen.
  • Impale: Ihr könnt spitze Felssäulen beschwören, die einen oder mehrere Gegner von unten rammen. Ist der Schaden tödlich, werden Gegner aufgespießt. Das sieht nicht nur brutal aus, sondern verschafft eurem Team einen 9-Sekunden-Bonus auf Rüstung und Statusresistenz. Der Skill erwischt auch Gegner, die sich in Deckung befinden.
  • Endless Mass: Diese Fähigkeit beschwört einen Gravitationsbrocken, der alle Gegner im Umkreis an sich heranzieht. Sozusagen ein persönliches Schwarzes Loch. Das richtet Schaden an und lässt sich mit anderen Skills und Flächenangriffen kombinieren, da sich Gegner an einem Punkt befinden.
Das sind die Subklassen und der Skill-Baum des Verwüster:
Bild
  • Bezwinger: Dieser Pfad konzentriert sich auf den Nahkampf und bringt Schadensboni für Schrotflinten und Sturmgewehre mit sich.
  • Beschützer: Mit dieser Subklasse wird der Devastator zum ultimativen Tank – dank massiver Boni auf Leben, Rüstung und Status-Resistenzen.
  • Bebenbringer: Diese Subklasse fokussiert sich eher auf Schaden über Zeit, Statuseffekte und den Kampf auf mittlere Entfernung.

Video zur Klasse





Skill builder

Für alle die schon einen Überblick der Skills haben möchten gibt es auch schon ein entsprechendes Tool, damit könnt ihr gleich mal euren Skilltree zusammenstellen.

https://paradoxzyx.github.io/?c=trickst ... N2dDhmHnqI





Endgame

Nach der Story will Outriders uns noch mit 14 (15) weiteren Expeditionen beschäftigen.


Bild


Diese sollen keine Recycelten Missionen der Kampagne sein, wie es alle anderen machen, sondern völlig neue und wiederspielbare Missionen (Expeditionen), also lasst das Grinden beginnen :lol:
Die 15. Mission wird erst nach erfolgreicher Absolvierung aller 14 Expeditionen spielbar sein.
Je schneller ihr eine Expedition abschließt und je höher der Schwierigkeitsgrad, desto besser fallen eure Belohnungen aus, die ihr am Ende erhaltet. Hinzu kommen Crafting und Mods, mit denen ihr eure Builds und eure Ausrüstung verbessert







Weltränge

Die Kampagne von Outriders wird euch laut Entwickler People Can Fly rund 30-40 Stunden beschäftigen und euch bis Level 30 bringen. Danach geht es ins Endgame.
Es gibt 15 Weltränge jeder ändert folgende Werte:
  • Gegner-Level (niedriger oder höher als der Level des Spielers)
  • Level des Loots (niedriger oder höher als der Level des Spielers)
  • Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung
  • Modifikator für Drop-Chance von legendären Drops
  • Permanente Freischaltungen (beispielsweise erhöhte Caps für Ausrüstung, die ein höheres Level haben, als der Spieler.
  • Belohnungen für die Freischaltung wie Ausrüstung oder Accolades (Gesten, Banner etc.)


World Tier - Schwierigkeitsgrad - Informationen

1 Story – Gegner-Level: -2
– Level des Loots: -2
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 80 %

2 Easy – Gegner-Level: -1
– Level des Loots: -1
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 90 %

3 Normal – Gegner-Level: –
– Level des Loots: –
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 100 %
– Belohnungen: Accolade, Ressourcen-Pack (Schrott)

4 Hard – Gegner-Level: +1
– Level des Loots: +1
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 120 %
– Permanente Freischaltungen: Ausrüstungs-Cap wird auf +1 erhöht
– Belohnungen: Accolade, ungewöhnliche Waffe
mehr lesen:
5 Expert – Gegner-Level: +2
– Level des Loots: +2
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 140 %
– Bonus für Drop-Chance von legendären Drops: +25 %
– Permanente Freischaltungen: Ausrüstungs-Cap wird auf +2 erhöht
– Belohnungen: Accolade, seltene Waffe

6 Master – Gegner-Level: +3
– Level des Loots: +3
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 160 %
– Bonus für Drop-Chance von legendären Drops: +50 %
– Permanente Freischaltungen: Ausrüstungs-Cap wird auf +3 erhöht
– Belohnungen: Accolade, seltene Waffe

7 Legend – Gegner-Level: +4
– Level des Loots: +4
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 180 %
– Bonus für Drop-Chance von legendären Drops: +75 %
– Permanente Freischaltungen: Ausrüstungs-Cap wird auf +4 erhöht
– Belohnungen: Accolade, Ressourcen-Pack (Eisen)

8 Immortal – Gegner-Level: +5
– Level des Loots: +5
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 200 %
– Bonus für Drop-Chance von legendären Drops: +100 %
– Permanente Freischaltungen: Ausrüstungs-Cap wird auf +5 erhöht
– Belohnungen: Accolade, seltene Waffe

9 Frantic – Gegner-Level: +6
– Level des Loots: +6
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 225 %
– Bonus für Drop-Chance von legendären Drops: +125 %
– Permanente Freischaltungen: Ausrüstungs-Cap wird auf +6 erhöht
– Belohnungen: Accolade, Ressourcen-Pack (Eisen)

10 Impossible – Gegner-Level: +7
– Level des Loots: +7
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 250 %
– Bonus für Drop-Chance von legendären Drops: +150 %
– Permanente Freischaltungen: Ausrüstungs-Cap wird auf +7 erhöht
– Belohnungen: Accolade, epische Waffe

11 Inferno – Gegner-Level: +8
– Level des Loots: +8
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 300 %
– Bonus für Drop-Chance von legendären Drops: +175 %
– Permanente Freischaltungen: Ausrüstungs-Cap wird auf +8 erhöht
– Belohnungen: Accolade, Ressourcen-Pack (Titan)

12 Torment – Gegner-Level: +9
– Level des Loots: +9
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 350 %
– Bonus für Drop-Chance von legendären Drops: +200 %
– Permanente Freischaltungen: Ausrüstungs-Cap wird auf +9 erhöht
– Belohnungen: Accolade, epische Waffe

13 Nightmare – Gegner-Level: +10
– Level des Loots: +10
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 400 %
– Bonus für Drop-Chance von legendären Drops: +225 %
– Permanente Freischaltungen: Ausrüstungs-Cap wird auf +10 erhöht
– Belohnungen: Accolade, Ressourcen-Pack (Titan)

14 Insanity – Gegner-Level: +11
– Level des Loots: +11
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 450 %
– Bonus für Drop-Chance von legendären Drops: +250 %
– Permanente Freischaltungen: Ausrüstungs-Cap wird auf +11 erhöht
– Belohnungen: Accolade, epische Waffe

15 Madness – Gegner-Level: +12
– Level des Loots: +12
– Modifikator für Drop-Chance von seltener Ausrüstung: 500 %
– Bonus für Drop-Chance von legendären Drops: +300 %
– Permanente Freischaltungen: Ausrüstungs-Cap wird auf +12 erhöht
– Belohnung: Accolade, eine legendäre Waffe, Ressourcen-Pack (Titan)

Die Chance auf legendäre Waffen ist und bleibt gering, auch auf hohem Schwierigkeitsgrad. Denn die erhöhte Chance bedeutet nicht, dass ihr jetzt auf World Tier 5 beispielsweise eine 25-%-Chance auf legendäre Drops habt.
Die + 25 % gehen von der Basis-Chance auf einen Drop aus. Wenn jetzt die Droprate für eine legendäre Waffe bei 1 % liegen würde, ist die Chance auf World Tier 5 bei 1,25 % und auf Weltrang 15 bei 3 %.




Als letztes möchte ich noch anbringen, der ganze Hate wegen der Sequenzen finde ich einfach übertrieben und es ist ne Demo, da sollte man mal lieber den Hate nutzen und auf Spile reflektieren die es mal verdient hätten weil sie um länger schlechter sind mit ihrer Matschgrafik :roll: :x .
Dafür lässt sich die Demo super spielen und macht einfach laune, egal ob Solo oder im Team.

Ich hoffe ich konnte es euch etwas näher bringen oder sogar lust machen die Demo zu testen


Wir sehen uns auf Enoch, haut rein

Nomad



Quellen:
- Outriders Demo
- Twitter
- mein-mmo
- Games.ch
- Outriders-Wiki
Zuletzt geändert von Nomad am Di 6. Apr 2021, 23:07, insgesamt 9-mal geändert.


Benutzeravatar
DasNup
Zivi
Zivi
Beiträge: 135
Registriert: Do 14. Jun 2018, 20:52
Has thanked: 8 times
Been thanked: 23 times

Di 16. Mär 2021, 20:57

Freu mich schon drauf etliche stunden in das game zu ballern, ob singleplayer oder coop die demo hat mich auch stark angefixt.

Wir sehen uns auf Enoch :geek:
Benutzeravatar
Nomad
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 53
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 16:07
Wohnort: Iserlohn
Has thanked: 11 times
Been thanked: 28 times
Loading…

Mi 17. Mär 2021, 16:16

DasNup hat geschrieben:
Di 16. Mär 2021, 20:57
Freu mich schon drauf etliche stunden in das game zu ballern, ob singleplayer oder coop die demo hat mich auch stark angefixt.

Wir sehen uns auf Enoch :geek:
Wie ich mich erst freue :D
Renne schon wie ein Kindergartenkind an Weihnachten auf und ab weil es in 15 Tagen endlich losgeht :lol: :lol:
Benutzeravatar
what
Handlanger
Handlanger
Beiträge: 108
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 10:26
Wohnort: Potsdam
Has thanked: 5 times
Been thanked: 26 times

Mi 17. Mär 2021, 21:43

Schöner Beitrag und sehr interessantes Spiel, der Beschützer und der Bebenbringer könnte da direkt was für mich sein :D Demo wird geladen ^^^


Grüße
Benutzeravatar
Nomad
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 53
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 16:07
Wohnort: Iserlohn
Has thanked: 11 times
Been thanked: 28 times
Loading…

Do 18. Mär 2021, 07:45

Danke :)

Nice, dann sieht man sich vilt auf Enoch ;)
Benutzeravatar
Nomad
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 53
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 16:07
Wohnort: Iserlohn
Has thanked: 11 times
Been thanked: 28 times
Loading…

Fr 19. Mär 2021, 08:13

Square Enix Presents | Spring 2021


Gestern Abend um 18 Uhr startete das Live Event "Square Enix Presents | Spring 2021" mit einigen Infos zu Outriders sowie weiteren spielen aus dem Hause Square Enix.

Im folgenden bette ich euch den ganzen Livestream als Video ein.
Outriders bestimmt die ersten 8:30 min


Benutzeravatar
what
Handlanger
Handlanger
Beiträge: 108
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 10:26
Wohnort: Potsdam
Has thanked: 5 times
Been thanked: 26 times

Fr 19. Mär 2021, 15:29

Hab mir mal die Demo gezogen und ein wenig reingeschaut... ja puuuh ^^ wirkt genauso langweilig wie ein The Division 2 :D schlagt mich nicht :P werd noch weiter zocken und schauen ob es noch Spannender wird.. Irgendwie mag ich spiele mit diesem blöden Deckungssystem nicht ^^


Grüße
Benutzeravatar
Nomad
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 53
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 16:07
Wohnort: Iserlohn
Has thanked: 11 times
Been thanked: 28 times
Loading…

Fr 19. Mär 2021, 16:47

what hat geschrieben:
Fr 19. Mär 2021, 15:29
Hab mir mal die Demo gezogen und ein wenig reingeschaut... ja puuuh ^^ wirkt genauso langweilig wie ein The Division 2 :D schlagt mich nicht :P werd noch weiter zocken und schauen ob es noch Spannender wird.. Irgendwie mag ich spiele mit diesem blöden Deckungssystem nicht ^^


Grüße
:lol: :lol: :lol:

Muss ja nicht dein Spiel sein ;) aber btw, das Deckungssystem ist nur Optional und kein fester Bestandteil des Spielsystems

"think aggressive" sagen die Entwickler

Schau mal hier rein das erklären die da ganz witzig :mrgreen:
Benutzeravatar
DasNup
Zivi
Zivi
Beiträge: 135
Registriert: Do 14. Jun 2018, 20:52
Has thanked: 8 times
Been thanked: 23 times

So 21. Mär 2021, 15:43

Bevor ich es vergesse das werd ich save auch streamen ^^
Benutzeravatar
Nomad
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 53
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 16:07
Wohnort: Iserlohn
Has thanked: 11 times
Been thanked: 28 times
Loading…

Di 30. Mär 2021, 18:39

Update



Release und Preload

Release bei uns:
  • PC: 01.04.2021 - 18 Uhr
  • Xbox & PS 01.04.2021 - 00 Uhr
Preload:
  • Auf der Xbox soll Outriders bereits verfügbar sein
  • Auf der PlayStation soll es 48 Stunden vor Release losgehen. Das wäre der 30. März, ab 00:00 Uhr
  • Steam ab sofort
  • Im Epic Game Store wird es wohl keinen Preload geben
Größe des Spiels:
  • Für den PC werden 70 GB angegeben


Cheater in Outriders:

Die Entwickler People Can Fly haben ihre Maßnahmen gegen Cheater bekannt gegeben und betonen ausführlich "Sie sehen alles was im Spiel passiert"
Vorweg: Da es sich um einen PvE Titel handelt finde ich die Maßnahmen echt in Ordnung.
  • Entlarvte Cheater erhalten ein Wasserzeichen als Markierung, die für alle anderen Spieler sichtbar ist
  • Cheater selbst sehen dieses “Brandzeichen” im HUD, um auch deren Aufnahmen klar zu kennzeichnen (Streamer werden sofort als Cheater erkannt)
  • Cheater werden von der regulären Spielersuche ausgeschlossen
  • Die Spielersuche wird deutlich länger brauchen, um Cheater mit anderen Cheatern zu verbinden
  • Da der Square-Account betroffen ist, gilt das unabhängig von der Plattform
Cheater aus der Demo werden, wenn sie Ihren Charakter zum Release übernehmen, zu Release gekennzeichnet.
Rund 200 Accounts sind davon betroffen, das sind bei 2 Mio. Downloads gerade mal 0,01%


Das definieren die Entwickler als Cheaten:
  • Das Spielen ohne Easy Anti Cheat bzw. das Umgehen des Schutzes
  • Das Modifizieren von Dateien, um Level, Skills, Inventar etc. zu beeinflussen
  • Das Beeinflussen der Ingame-Zeit, um Angebote der Händler zu manipulieren
  • Das Nutzen von Trainer-Programmen um im Spiel Vorteile zu bekommen
  • Der Einsatz von Programmen für Aimbots, Wallhacks etc.
Tools, die die Performance des Spiels verbessern, werden nicht als Cheaten eingestuft.



Day One Patch:

People Can Fly haben schon einen Day One Patch angekündigt, diese soll alle bekannten Bugs und Performance Schwierigkeiten aus der Demo beheben.
Die vollständigen Patchnotes werde ich einfach mal weglassen, die Wichtigsten Punkte sind:
  • Der Inventar Bug wurde behoben, alle Gegenstände, die verloren gingen wurden zum 22.03 vollständig wiederhergestellt
  • Das "Kamerawackeln" was einige leider betraf wurde behoben
  • Die Zwischensequenzen (in der Demo leicht matschig) wurden angepasst, 30/ 60 / 120 FPS wählbar auf PC
  • Weitere Performance anpassungen



PC Features und Spec Trailer:








Wir sehen uns auf Enoch ;)
Benutzeravatar
Nomad
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 53
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 16:07
Wohnort: Iserlohn
Has thanked: 11 times
Been thanked: 28 times
Loading…

Do 1. Apr 2021, 12:52

Spiel- Gemplay- Mechanik- Tipps


Ich habe von einigen schon positive Resonanz über Outriders erhalten, aber auch Kritik.
Um etwas Klarheit zu schaffen und euch unter die Arme zu greifen falls ihr auf Enoch landen wollt, stelle ich euch meine Tipps zum Spiel selbst, zum Gameplay und zu einigen Mechaniken vor.



Bild
Die "Mantrags of Survival" beschreiben die Spielmechaniken sehr gut, darauf werde ich später detaillierter eingehen.
Was sonst funktioniert hat, wird es hier nicht!

Erstens
Bild
Deckung ist für Feiglinge

Du kannst Deckung nutzen, niemand hält dich davon ab.
Du bist ein Biologischer Vorschlaghammer, verhalte dich wie einer!

Zweitens
Bild
Deine Kräft sind stets Einsatzbereit

Fühlst du das kribbeln in den Fingerspitzen?
Deine Kräfte wollen entfesselt werden, lass sie nicht warten!

Drittens
Bild
Töte um dich zu Heilen

Es bringt nichts, in Deckung deine Wunden zu lecken, du willst Gesundheit?
Geh' raus und hol sie dir - Gewalt gewährt Gesundheit

Zu guter Letzt
Bild
DENK AGGRESSIV



Spielt Outriders nicht wie ein klassisches GoW, Division oder co.!
  • Die Deckungsmechanik in Outriders ist nur dann sinnvoll, wenn man alle Kräfte auf Cooldown hat und sein Leben gen Null geht.
  • Ihr seid Verändert, nutzt eure Kräfte und spart sie nicht auf das nimmt euch nur Clearspeed. Haltet euch nicht an einzelnen Gegner auf, pullt mehrere Gegner und zeig ihnen was in euch steckt ;)
  • Macht euch mit den Heilmechaniken eures Charakter vertraut, essentiell um im Kampf Leben zu generieren, nur dann werdet ihr auf Enoch erfolgreich sein.
  • Denkt aggressiv - es bringt euch nichts, in Deckung zu kauern und einen Gegner langsam nach den anderen unter Beschuss zu nehmen, geh' raus und schnapp sie dir!
  • Spielt immer auf der höchsten Weltrangstufe, das beitet euch mehr und besseren Loot, erhöht eure Chance auf Legendäre drops und pushed euer Level.
  • Verschafft euch einen Überblick über euren Skilltree, dazu findet ihr im ersten Post einen Link zum Skillbuilder.
  • Nutzt Mods und passt euer Gear an! Die Mods und Anpassungen für euren Charakter sind wichtig um Kräfte zu pushen, die Coolsdowns zu verkürzen, sekundäre Effekte zu generieren und einfach mehr Schaden auf den Gegner zu bekommen.
  • Versucht viele Gegner gleichzeitig zu eliminieren, das erhöht die Chance auf Seltenen und Legendären Loot

Ich hoffe diese Tipps können euch dabei helfen, das Spiel etwas besser zu verstehen und euch mehr Spaß zu bieten.
Defensives Spielen ist auf Enoch entweder der tot oder die langeweile pur ;)



Wir sehen uns auf Enoch :)
Nomad
Benutzeravatar
DasNup
Zivi
Zivi
Beiträge: 135
Registriert: Do 14. Jun 2018, 20:52
Has thanked: 8 times
Been thanked: 23 times

Do 1. Apr 2021, 23:06

also nach 4,5std kann ich nur sagen wow, wer noch unentschlossen ist spielt die Demo. das spiel ist einfach super gemacht und macht riesen Laune.

ps: Die Demo ist immer noch bei Steam erhältlich
Benutzeravatar
Morti
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 18:44
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 4 times
Been thanked: 4 times
Loading…

Do 1. Apr 2021, 23:48

ich glaube ich werde morgen mal rein schauen, vielleicht entdecke ich mich ja neu ^^
Benutzeravatar
Nomad
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 53
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 16:07
Wohnort: Iserlohn
Has thanked: 11 times
Been thanked: 28 times
Loading…

Fr 2. Apr 2021, 15:34

Für alle interessierten Outrider gibt's auch eine WhatsApp Gruppe :)

https://chat.whatsapp.com/CBF7HynshUWLOk4KUNaFOB
Zuletzt geändert von Nomad am Fr 2. Apr 2021, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nomad
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 53
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 16:07
Wohnort: Iserlohn
Has thanked: 11 times
Been thanked: 28 times
Loading…

Fr 2. Apr 2021, 22:25

Nach 12 Stunden auf Enoch
WoW... :!:
Direkt zum Launch haben @DasNup und ich auf Twitch gestreamt und damit die ersten 8 Stunden auf Enoch verbracht. Es dauerte auch nicht lange bis wir zu dritt im Koop waren.
Der erste Eindruck aus der Demo war schon gut, hat uns aber ziemlich schnell gezeigt, dass die Demo nur an der Oberfläche des Spiels gekratzt hat. Die Performance ist der Wahnsinn, ewig nicht mehr in nem Spiel erlebt wie geschmeidig das Kampfsystem sein kann. Die verschiedenen Klassen lassen sich perfekt miteinander kombinieren was ein sehr dynamisches Gameplay bietet und trotz etlicher Spezial Effekte habe ich bei voller Grafikeinstellung keine ruckler festgestellt. Die Story geht genau so spannend weiter wie sie in der Demo angeschnitten wurde, alles in allem ein super gelungenes Spiel.

Zugegeben die ein oder anderen Sachen hätten etwas besser gelöst werden können, ich denke das ist aber akzeptabel.
Zudem gab es am 01. April abends einen Server Ausfall für ca. 20 min, heute am 02. April gegen Abend hat es die Server leider härter getroffen wir hoffen die Entwickler bekommen das schnell wieder in den Griff und freuen uns schon drauf endlich weiter machen zu können 8-)


Wir sehen uns auf Enoch
Nomad
Spielersuche
Antworten

Zurück zu „verschiedene Games“