Deadline zum HP Account erstellen 01.01.2020 - Infos: viewtopic.php?f=49&t=2336

Neuer Monitor soll her

Fragen, Themen und Anmerkungen
Antworten
Benutzeravatar
BubiJack
Clan Putze
Clan Putze
Beiträge: 15
Registriert: Mo 5. Nov 2018, 18:19
Wohnort: Hessen

Do 11. Jul 2019, 15:21

Guten Tag liebe Airborne,

ich bin seit geraumer zeit am überlegen, mir einen neuen Hauptmonitor zum zocken zuzulegen. Da nächste woche Montag und Dienstag der Amazon Prime Day ist dachte ich mir das ich dann ja mal nach ein paar Monitoren schauen kann, was denn so alles reduziert ist. Also im Grunde bräuchte ich nur nen 27 Zoll, 1ms Reaktionszeit (hab mir sagen lassen das wäre für fps am besten) und 144Hz. Dazu habe ich eine Geforce GTX 1070TI Graka.

Und da wollte ich nun euch um rat fragen was ihr empfehlen könnt und wovon ich lieber die finger lassen sollte.

Mfg BubiJack


Benutzeravatar
Thurino
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 55
Registriert: So 23. Jun 2019, 13:28
Wohnort: Schloß Holte-Stukenbrock
[AiR]Thurino’s avatar
Loading…

Fr 12. Jul 2019, 12:17

Ich schreibe dir nachher mal meine empfehlung rein da ich noch im büro bin :D habe zwei Monitore mit denen ich zufrieden bin
Grüße :)

edit:
habe grade geschaut was ich für einen Monitor habe einfach mal googlen und suchen xD

welchen ich wirklich empfehlen kann für meine verhältnisse (WoW,CoD,F1,Battlefield) kann ich den MSI Optix MAG271CR empfehlen. MSI Optix MAG271CQR ist eine andere Version kann aber nicht sagen was daran anders ist.
DDR_Fatzke
Handlanger
Handlanger
Beiträge: 111
Registriert: Do 3. Mai 2018, 18:22
Wohnort: Hannover

Fr 12. Jul 2019, 12:27

Bin mit meinem Monitor auch sehr zufrieden.

Benutzeravatar
Stinger
Foren Gott
Foren Gott
Beiträge: 1196
Registriert: Do 25. Jan 2018, 20:15
Wohnort: Saarland <3
Kontaktdaten:
[AiR] Sting3r’s avatar
Loading…

So 14. Jul 2019, 12:43

Mir fehlt ne wichtige Info: Was für ne Auflösung schwebt dir vor? FullHD, WQHD oder 4K?

Ich persönlich hab nen 27" FullHD 144Hz mit Gsync und bin sehr zufrieden.

Das hier is mittlerweile das neuere Modell meines Monitors, und auch günstiger momentan:


Mach dir mal Gedanken zur Auflösung, dann kann man hier auch präziser werden. Man muss aber auch abwarten welche Monitore im prime day sale drin sind.
Benutzeravatar
eBAT
Hühnchen
Hühnchen
Beiträge: 44
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 02:31
Wohnort: Darmstadt

Mo 15. Jul 2019, 00:28

moin,

da du nur schwammige Kriterien genannt hast geb ich dir mal einfach so nen guten Tipp + Video ;)



https://geizhals.de/gigabyte-aorus-ad27 ... at&hloc=de

da sind die 550€ gut investiert^^

Nich abschrecken, der Monitor hat zwar Freesync aber ist auch G-sync kompatibel ;)

Guck dir einfach mal das video an.

Vg.
eBAT
RocketJaxX
Foren Kaiser
Foren Kaiser
Beiträge: 660
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 19:14
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Do 18. Jul 2019, 14:55

In dem Zusammenhang hätte ich auch noch ne Frage: Ich werde demnächst wohl auch von meinem 21:9 Monitor weg wollen um besser streamen zu können. Bei mir wird es dann wohl ein 4k ~28" werden, ich bin mir aber noch nicht sicher inwiefern der Unterschied zwischen TN und IPS Panel ist.
Benutzeravatar
eBAT
Hühnchen
Hühnchen
Beiträge: 44
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 02:31
Wohnort: Darmstadt

Sa 20. Jul 2019, 17:26

RocketJaxX hat geschrieben:
Do 18. Jul 2019, 14:55
In dem Zusammenhang hätte ich auch noch ne Frage: Ich werde demnächst wohl auch von meinem 21:9 Monitor weg wollen um besser streamen zu können. Bei mir wird es dann wohl ein 4k ~28" werden, ich bin mir aber noch nicht sicher inwiefern der Unterschied zwischen TN und IPS Panel ist.


Hol dir dann mit 4k aufjedenfall >32 Zoll

Sonst bekommste Augenkrebs :D weil alles so klein is bei 28" 4k.

Ich hab 27 Zoll 2K und finde es schon ziemlich klein angezeigt, beim Spielen zwar top, aber zum Surfen Arbeiten etc. pp. nicht so.

Nochmal zu TN / IPS


Die Vor- und Nachteile von TN-Panels


TN
Vorteile

günstig in der Anschaffung
schnelle Reaktionszeiten

Nachteile

schlechterer Kontrast
schlechtere Farben
blickwinkelabhängig


Einsatzgebiet von TN-Panels

Gerade die schnelle Reaktionszeit macht TN-Panel sehr interessant für Spieler. Schließlich kann im entscheidenden Fight jede Millisekunde über Sieg oder Niederlage entscheiden. Auch der günstige Anschaffungspreis macht Monitore mit dieser Technik besonders für junge Käufer attraktiv.


IPS


Die Vor- und Nachteile von IPS-Panels

Vorteile

fast blickwinkelunabhängig
kräftige Farben
sehr guter Kontrast

Nachteile

oft langsamer als TN-Panel
teurer
höherer Stromverbrauch


Einsatzgebiet von IPS-Panels

IPS-Panel sind immer dann sinnvoll, wenn es um Farbechtheit und Blickwinkelunabhängigkeit geht - also besonders wenn bei Foto- und Videobearbeitung. Aber auch schon beim Arbeiten oder Surfen kann IPS aufgrund der besseren Farb- und Kontrastdarstellung angenehmer sein. Gelegenheitsspieler werden mit einem IPS-Display sicherlich zufriedenstellend spielen können, müssen sich aber je nach Situation mit einer langsameren Reaktionszeit abfinden, was im Endeffekt auch "Schlieren" bedeuten kann.
RocketJaxX
Foren Kaiser
Foren Kaiser
Beiträge: 660
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 19:14
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Sa 20. Jul 2019, 17:39

eBAT hat geschrieben:
Sa 20. Jul 2019, 17:26
RocketJaxX hat geschrieben:
Do 18. Jul 2019, 14:55
In dem Zusammenhang hätte ich auch noch ne Frage: Ich werde demnächst wohl auch von meinem 21:9 Monitor weg wollen um besser streamen zu können. Bei mir wird es dann wohl ein 4k ~28" werden, ich bin mir aber noch nicht sicher inwiefern der Unterschied zwischen TN und IPS Panel ist.


Hol dir dann mit 4k aufjedenfall >32 Zoll

Sonst bekommste Augenkrebs :D weil alles so klein is bei 28" 4k.

Ich hab 27 Zoll 2K und finde es schon ziemlich klein angezeigt, beim Spielen zwar top, aber zum Surfen Arbeiten etc. pp. nicht so.

Nochmal zu TN / IPS


Die Vor- und Nachteile von TN-Panels


TN
Vorteile

günstig in der Anschaffung
schnelle Reaktionszeiten

Nachteile

schlechterer Kontrast
schlechtere Farben
blickwinkelabhängig


Einsatzgebiet von TN-Panels

Gerade die schnelle Reaktionszeit macht TN-Panel sehr interessant für Spieler. Schließlich kann im entscheidenden Fight jede Millisekunde über Sieg oder Niederlage entscheiden. Auch der günstige Anschaffungspreis macht Monitore mit dieser Technik besonders für junge Käufer attraktiv.


IPS


Die Vor- und Nachteile von IPS-Panels

Vorteile

fast blickwinkelunabhängig
kräftige Farben
sehr guter Kontrast

Nachteile

oft langsamer als TN-Panel
teurer
höherer Stromverbrauch


Einsatzgebiet von IPS-Panels

IPS-Panel sind immer dann sinnvoll, wenn es um Farbechtheit und Blickwinkelunabhängigkeit geht - also besonders wenn bei Foto- und Videobearbeitung. Aber auch schon beim Arbeiten oder Surfen kann IPS aufgrund der besseren Farb- und Kontrastdarstellung angenehmer sein. Gelegenheitsspieler werden mit einem IPS-Display sicherlich zufriedenstellend spielen können, müssen sich aber je nach Situation mit einer langsameren Reaktionszeit abfinden, was im Endeffekt auch "Schlieren" bedeuten kann.
Okay, ich sehe mich eher als Gamer als in der Video-/Bildbearbeitung, daher würde ich aus dem erstmal auf ein TN-Panel fokusieren. Ich bin aber auch jemand der gerne Spiele in voller Pracht genießt. Daher stelle ich mir auch die Frage wie erheblich der Farbunterschied zwischen TN und IPS ist da ich bisher auch immer IPS hatte.
Benutzeravatar
eBAT
Hühnchen
Hühnchen
Beiträge: 44
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 02:31
Wohnort: Darmstadt

Sa 20. Jul 2019, 18:43

RocketJaxX hat geschrieben:
Sa 20. Jul 2019, 17:39
Okay, ich sehe mich eher als Gamer als in der Video-/Bildbearbeitung, daher würde ich aus dem erstmal auf ein TN-Panel fokusieren. Ich bin aber auch jemand der gerne Spiele in voller Pracht genießt. Daher stelle ich mir auch die Frage wie erheblich der Farbunterschied zwischen TN und IPS ist da ich bisher auch immer IPS hatte.
Farbunterschiede kann ich dir sagen habe bis jetzt immer TN aber auch nen IPS gesehen

GELB / BLAU
Damit hat er etwas probleme diese richtig darzustellen... im Spiel merkste das kaum, aber wenn du mal bei nem "Schönen" monitor das Bild siehst, dann merkst du was das problem ist... ;)

es gibt auch noch ne Alternative
und zwar die VA Panel

Hab hier online mal was rausgesucht


TN- und VA-Displays

In den meisten Flachbildschirmen finden sich heute TN- oder VA-Panels. Die Eigenschaften dieser beiden Paneltypen sind sehr unterschiedlich.
Twisted Nematic
Panels mit Twisted-Nematic-Technik tragen die Abkürzung TN.
In jedem Pixel eines Flachbildschirms sind stäbchenförmige Flüssigkristalle. Bei TN-Panels sind die Stäbchen alle waagerecht zur Bildebene ausgerichtet und lassen das Licht der Hintergrundbeleuchtung durch.
Legt man an die Pixel eine Spannung an, dann ändert sich die Ausrichtung der Flüssigkristalle. Je höher die Spannung ist, desto senkrechter stehen die Stäbchen zur Bildebene und verhindern so, dass das Licht der Hintergrundbeleuchtung durchscheinen kann. Das Pixel wechselt also von Hell auf Dunkel.
Der Nachteil der TN-Panels ist die geringe Blickwinkelstabilität. Je schräger man auf die Bildebene guckt, desto schwächer wird der Kontrast und man sieht Fehlfarben.
Ein wenig kompensieren können die Monitorhersteller das Problem, indem sie einen speziellen Verzögerungsfilm aufbringen. Der Film optimiert die Lichtverteilung und vergrößert den Blickwinkel, aus dem der Anwender auf den Monitor gucken kann, ohne dass Kontrast oder Farbtreue leiden. Panels mit einem solchen bildverbessernden Film heißen TN + Film.
Vergrößerte Subpixel: Bei MVA-Panels besteht ein Pixel aus drei länglichen Subpixeln in den Farben Rot, Grün und Blau
Vergrößerte Subpixel: Bei MVA-Panels besteht ein Pixel aus drei länglichen Subpixeln in den Farben Rot, Grün und Blau
TN- und TN-Film-Panels sind besonders reaktionsschnell und deshalb bei Spielern sehr beliebt. Sie sind zudem preisgünstig.
Vertical Alignment
Panels mit Vertical-Alignment-Technik werden mit VA oder MVA für Multiple Vertical Alignment abgekürzt. Bei VA-Panels sind die Stäbchen grundsätzlich senkrecht zur Bildebene ausgerichtet und lassen das Licht der Hintergrundbeleuchtung durch.
Wird an das Pixel eines VA-Panels eine Spannung angelegt, dann kippen die Stäbchen. Je stärker die Spannung ist, desto stärker richten sich die Stäbchen waagerecht zur Bildebene aus und desto mehr Licht blockieren sie. Das Pixel schaltet von Hell auf Dunkel.
Gegenüber TN-Panels haben VA-Panels den Nachteil, dass sie recht lange Reaktionszeiten haben und so zur Schlierenbildung neigen. Damit ist die Technik für Spieler weit weniger interessant. VA-Panels bieten aber auch einen höheren Kontrast, stellen die Farben natürlicher dar und erlauben einen größeren Blickwinkel auf das Bild. Deshalb sind diese Panels bei Profis im medizinischen Sektor und im CAD-Bereich, wo es nicht auf kurze Reaktionszeiten ankommt, sehr gefragt.
Beleuchtung
Für Verwirrung sorgt bei Monitoren immer wieder die Bezeichnung LED. Denn LED bezieht sich nicht auf die Paneltechnik, sondern ausschließlich auf die Hintergrundleuchtung.
Die Pixel eines Flachbildschirms selbst leuchten nicht. Stattdessen lässt sich bei einem Pixel nur regulieren, wie viel Licht hindurchscheinen soll, also die Transparenz anpassen. Jedes Pixel besteht aus mehreren Subpixeln, je einem Subpixel für die Farben Rot, Grün und Blau. Aus der Kombination dieser drei Farben lassen sich dann alle für das menschliche Auge sichtbaren Farben mischen.



Da kann ich dir den Curved MSi Monitor empfehlen

https://geizhals.de/msi-optix-ag32cq-s1 ... 89809.html

Günstiger bei Otto
https://www.otto.de/p/msi-led-monitor-2 ... =681003205

edit:
habe das Bild schon gesehen, ist wirklich Top! und auch für Games geeignet der Monitor mit VA Panel
Benutzeravatar
iosis
2. Platz ARL
2. Platz ARL
Foren Gott
Foren Gott
Beiträge: 990
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 12:24
Wohnort: Losheim, Trier, Koblenz
Kontaktdaten:
[AiR] iosis :>’s avatar
Loading…

Fr 29. Nov 2019, 09:31

Benutzeravatar
Jaywalker
Foren Wurst
Foren Wurst
Beiträge: 159
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 19:30
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:
[AiR] Jaywalker’s avatar
Loading…

Fr 29. Nov 2019, 10:00

https://www.saturn.de/de/product/_asus- ... 87645.html

den habe ich mir gestern im Saturn Osnabrück für 395€ geholt als Black Friday angebot. Wird evtl bei euch auch vor Ort sein, Online steht da nichts von.
Benutzeravatar
Vocalized
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 95
Registriert: Do 26. Apr 2018, 22:05
Wohnort: Altfinnentrop
[AiR] Vocalized’s avatar
Loading…

Sa 30. Nov 2019, 16:04

Aoc Agon ag271qg kann ich nur empfehlen
Benutzeravatar
MayBeEvil
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 86
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 22:13
Wohnort: München
[AiR] MayBeEvil’s avatar
Loading…

Sa 30. Nov 2019, 16:36

Die AOC Agon kann ich auch empfehlen.
Habe u.a. seit ca. über 2 Jahren den AOC AGON AG271QX und bin ebenfalls sehr zufrieden.

Auflösung: 2560x1440 / TN-Panel matt
Anschlüsse: 1xDisplayPort / 1xDVI / 2xHDMI / 1xVGA
144Hz, Adaptive-Sync (FreeSync), flicker-free, LED-Backlight

Der QG müsste mit G-Sync sein, wenn ich mich recht entsinne.
Antworten

Zurück zu „Hard & Software“