Call of Duty: Warzone >>> Private Matchs

Antworten
Benutzeravatar
Brandpatsche
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 62
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 21:52
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Mo 14. Sep 2020, 17:33

Die privaten Matches sind ein ziemlich wichtiges Feature für Call of Duty: Warzone, das Spieler schon lange fordern. Noch ist es nicht implementiert, aber ein kurzer Video-Clip zeigt einen Spieler, der das Feature schon nutzen kann.

Was zeigt der Clip? Nur wenige Sekunden lang ist in dem kurzen Video voim Nutzer dbock3556 auf TikTok zu sehen, wie dieser im Menü in Warzone ein privates Match zur Auswahl hat. Er fragt dabei lediglich: „Was ist ein privates Warzone-Match?“

Der Twitter-Kanal ModernWarzone, der private Matches bereits im März vorhergesagt hat, nahm einen Screenshot von dem Video auf und veröffentlichte in einem Post:



rivate Matches in Warzone sind bisher weder offiziell angekündigt, noch verfügbar. Der Spieler hat offenbar durch einen Bug bereits Zugang zu der Funktion, die anderen Spielern bisher noch nicht offen steht. Das deutet darauf hin, dass das Feature tatsächlich kommt.

Ob das Video allerdings tatsächlich der Realität entspricht oder gestellt ist, lässt sich nur schwer sagen. Es sieht durchaus echt aus, ist aber auch recht kurz und bietet keinerlei Erklärungen. Dafür spricht lediglich, dass das Feature definitiv kommen soll.
Private Matches werden wichtig für die Warzone

Was macht sie so wichtig? Spieler fordern das Feature schon seit Langem, da sie gerne mit Freunden zusammen spielen oder einfach auf der Map von Warzone trainieren wollen. Das Feature wäre zudem für Turniere wichtig und für Dinge wie:

bessere Guides von Experten
kompetitive Spiele und Training
Challenges und Geheimdaten


In unserem gesonderten Artikel haben wir genau erklärt, warum private Matches in Warzone so wichtig sind. Das neue Bildmaterial zeigt außerdem an, dass es sich um „dedizierte Server“ für die Matches handeln soll.

Das würde bedeuten, dass nicht ein Spieler der Host ist und alle anderen einlädt, sondern dass jeder die gleiche Verbindung zum Server hat. Das wäre ein potenzieller Vorteil für realistische Tests und für die Fairness in den Matches.

Bild
Kommen die Server zusammen mit Cold War?

Wann kommen sie nun? Es gibt kein konkretes Datum für die privaten Server, aber viele Spieler vermuten, dass sie zusammen mit dem Release von Cold War am 13. November erscheinen sollen. Einige vermuten den Release einer neuen Map und womöglich gibt’s die privaten Matches gleich dazu.

Das wäre insofern schlüssig, als dass bereits offiziell kommuniziert wurde, dass sich die Warzone über die kommenden CoD-Teile hinweg weiterentwickeln wird. Inhalte aus Cold War könnten also einen Einfluss auf das Battle Royale haben und die Entwickler haben schon bestätigt, dass sich Modern Warfare, Warzone und Cold War kommenden Content teilen.

Quelle(n):
https://mein-mmo.de
Dexerto

Und ja Ich plane wieder ein Gunfight-Tunier, aber erstenmal ist Garry TTT dran. :roll:


Antworten

Zurück zu „Modern Warfare“