WICHTIGE ANKÜNDIGUNG ROCKET LEAGUE

Antworten
Benutzeravatar
iosis
Foren Asamoah
Foren Asamoah
Reactions:
Beiträge: 561
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 12:24
Wohnort: Losheim, Trier, Koblenz
Kontaktdaten:

Mo 17. Dez 2018, 00:48

Hallo Leute,

nach einer Sitzung mit den Rocket League Supportern ergibt sich folgende Entscheidung zum Thema ingame KLUBS:
Ab sofort dürfen nur noch unter folgenden Umständen ingame KLUBS erstellt und geführt werden:
Clantag: TEAM
Name des Klubs: Airborne Multigaming
OHNE RECHTSCHREIBFEHLER!!!

Ihr seid nicht dazu gezwungen ingame KLUBS beizutreten. Ihr könnt auch ohne ingame KLUB spielen.

Wir haben uns zu diesem Thema sehr viele Gedanken gemacht. Zunächst war unsere Idee, die KLUBS komplett zu verbieten, anschließend haben wir euch freien Lauf gelassen, da eine Organisation diesbezüglich sehr aufwendig waere. Nachdem ingame KLUBS mit politisch inkorrekten Tags erstellt wurden die uns unser Meinung unprofessionell vertreten haben sahen wir uns zu dieser Entscheidung gezwungen. Wer mich kennt und weiß über welche Witze ich lache weiß, dass ich über schwarzen Humor am liebsten lache, aber ihr müsst immer daran denken, dass wir uns auch nach außen anständig präsentieren sollten. Da sind Tags wie [HITL][AiR] oder [AIDS] einfach kontraproduktiv.

Um zu gewährleisten, dass ihr euch daran haltet wird es bei Nicht Einhaltung der Regeln leider Konsequenzen (Strike) geben.

*ESL Teams und sind davon ausgenommen.


Bild
Spielersuche
Antworten

Zurück zu „Allgemein“