The Division 2 Episode 3: Rückkehr nach New York?

Antworten
Benutzeravatar
BenDavion
Foren Held
Foren Held
Reactions:
Beiträge: 348
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 19:58
Wohnort: Wiege des Ruhrpotts
Kontaktdaten:
[AiR] BenDavion’s avatar
Loading…

Do 4. Apr 2019, 19:39

Tom Clancy’s The Division 2 wird im ersten Jahr um drei große Inhalts-Updates, Episoden genannt, erweitert. Während zu den ersten beiden Episoden bereits konkrete Informationen bezüglich deren Content veröffentlicht wurden, schweigen sich die Entwickler über Episode 3 bislang aus. Eine gewagte Theorie sorgt nun für Aufsehen in der Community, gemäß der es zurück nach New York gehen könnte.

Es ist eine wirklich sehr gewagte und äußerst spekulative Theorie, an der am Ende auch rein gar nichts dran sein könnte. Dennoch ist sie so spannend, dass man sie nicht nicht vorenthalten sollte.

Spieler fanden an mehreren Stellen (zum Beispiel im Judiciary Square) in Washington D.C. Wandposter mit einem interessanten Motiv samt Aufschrift, die aufmerksame Agenten aufhören lässt. Neben den drei großen Buchstaben NYC (die unweigerlich für New York City stehen) und der Silhouette des südlichen Teils von Manhattan, prangt auf den Postern der Text After Dark – A Return to the Big Apple – January.

Bild

Deutet sich also allein durch das Poster schon eine Rückkehr zum Big Apple an? Etwas mehr Substanz verleiht dieser Theorie die Tatsache, dass sich After Dark perfekt als Titel für die dritte Episode eignen würde. Denn die ersten beiden Episoden lauten auf die englischen Formulierungen D.C. Outskirts: Expeditions und Pentagon: The Last Castle. Da würde sich After Dark: A Return to the Big Apple zweifellos prima einreihen.

Auch der Monat Januar würde zur dritten Episode passen, erscheinen Episode 1 und 2 doch im Sommer, respektive Herbst 2019. Somit wäre ein Release der dritten Episode im Winter 2020 und damit im Januar durchaus eine Möglichkeit. Hinzu kommt, dass auf der von offizieller Seite zu den drei Episoden veröffentlichten Infografik der Hintergrund von Episode 3 verschwommen ist und sich nicht erkennen lässt, wohin die Reise gehen soll.

Bild

Haben die Entwickler also absichtlich diese Art digitaler Brotkrumen im Spiel versteckt und versuchen uns so etwas über Episode 3 zu verraten? Man weiß es nicht. Möglicherweise ist das Poster nur ein Zufall oder dient sogar bewusst unserer Verwirrung. Doch sollten wir wirklich im Rahmen der Post-Launch-Inhalte von The Division 2 nach New York zurückkehren, wäre das beispielsweise eine prima Gelegenheit, um beispielsweise den Überleben-Modus zurückzubringen. Dass Survival ein rege diskutiertes Thema war und ist, ist kein Geheimnis. Sogar Creative Director Julian Gerighty gab im Juni 2018 zu verstehen, dass er sich über eine Rückkehr dieses Spielmodus freuen würde.

Egal ob sich diese Theorie am Ende bewahrheitet oder nicht, sie ist ein prima Beispiel dafür, wie schnell eine rege und kreative Diskussion entstehen kann. Wie deutet ihr die Poster? Käme eine Rückkehr nach NYC für euch überhaupt infrage? Und was ist mit dem Überleben-Modus? Würdet ihr euch über dessen Wiederkehr freuen?

Euer
BenDavion

Quelle


Benutzeravatar
BenDavion
Foren Held
Foren Held
Reactions:
Beiträge: 348
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 19:58
Wohnort: Wiege des Ruhrpotts
Kontaktdaten:
[AiR] BenDavion’s avatar
Loading…

Fr 14. Jun 2019, 22:53

LOL
Jetzt ist es bestätigt worden. Aber nein, ich habe keine Kristallkugel zuhause. :lol: :lol:

Euer
Ben Davion
Benutzeravatar
Stinger
Foren Gott
Foren Gott
Reactions:
Beiträge: 1000
Registriert: Do 25. Jan 2018, 20:15
Wohnort: Saarland <3
Kontaktdaten:
[AiR] Sting3r’s avatar
Loading…

Sa 15. Jun 2019, 00:30

Das muss ja dann ein richtig dickes Inhaltsupdate sein. Junge Junge. Ganz neu Karte incoming.
Antworten

Zurück zu „News“