Bild PUBG CUSTOM GAMES 29.03. - Alle Infos gibts hier: viewtopic.php?f=107&t=2676

Grafik Einstellungen

Antworten
Benutzeravatar
Balandyr
Spambot
Spambot
Beiträge: 426
Registriert: So 28. Jan 2018, 11:05
Wohnort: Luxemburg
[AiR] Balandyr’s avatar
Loading…

Di 25. Feb 2020, 17:27

Heya
Um ein ruckelfreies und schön anzusehendes Spielerlebnis zu erhalten, hier eine kleine Erklärung zu den Grafikeinstellungen und ihre Auswirkungen auf die FPS.

Am Ende gibt es auch eine Zusammenfassung der Einstellungen in tabellarischer Kurzform.

V-Sync

1. Verwendet "Application Preference'" für V-Sync in eurem NVidia Control Panel. Dadurch wird sichergestellt, dass neue Spiele immer auf den besten Einstellungen für dein System sind- und die Framrate konstant höher ist als die Bildwiederholrate, ist die Aktivierung von V-Sync vollkommen in Ordnung (und führt zu keinem Rückgang der FPS).

2. Durch deaktivieren des V-Sync wird sichergestellt, dass ihr die maximal mögliche Leistung erzielt.

3. Wenn das Screen Tearing zu heftig ist, V-Sync deaktivieren und Tripple Buffering in der Systemsteuerung aktivieren, um fpS-Verlust zu minimieren.


Frame Rate Limit


Frameratenlimit macht genau das was es sagt, es setzt ein Limit für deine Framerate. Wenn ihr merkt das es zu starken Schwankungen kommt (ein Wechsel von hohen zu niedrigen Bildern pro Sekunde kann beim Zielen ärgerlich sein), könnt ihr sie hier manuell festlegen.

Shadow Quality

Die Schattenqualität ist eine der Haupteinstellungen, die The Division 2 großartig aussehen lässt. Glücklicherweise ist es für keine Maschine zu anstrengend, und wenn es "nur" auf mittel eingestellt ist, hat dies keinen großen Einfluss auf die Bildraten und keinen erkennbaren Unterschied zu hoch.


Spot Shadows


Punktschatten bestimmen die Anzahl der Scheinwerferschatten, die auf dem Bildschirm angezeigt werden können. Ähnlich wie bei der Schattenqualität ist kein Unterschied zwischen mittel und hoch erkennbar benötigt aber wesentlich mehr Ressourcen. Wenn euer System stark genug ist stellt sie auf hoch ein. Wenn nicht, wählt Medium und ihr werdet den Unterschied nicht bemerken.


Spot Shadow Resolution


Bei niedriger Einstellung wirken die Schatten verschwommen und undefiniert.
Auf Mittel oder Hoch eingestellt, haben sie eine größere Klarheit und Schärfe.
Setzt für scharfe Schatten, Spot Shadows auf Medium und Spot Shadow Resolution auf High.


Contact Shadows

Kontaktschatten sorgen für einen klar definierten dunklen Schatten um Objekte, bei denen sie auf den Boden treffen und somit geerdet aussehen, anstatt schwebend zu wirken. Contact Shadows hat einen so geringen Einfluss auf die Framerate der Spiele, dass sie auf All High gesetzt werden.


Resolution Scale


Mit der Auflösungsskala können Sie das Spiel mit einer niedrigeren Auflösung rendern und diese gleichzeitig auf Ihre Ausgabeauflösung skalieren (wobei die Benutzeroberfläche jedoch unverändert bleibt). Ein Wert unter 100% kann die FPS erheblich verbessern, ohne dass ein visueller Unterschied bemerkbar ist. Wenn dein System Probleme hat, auf 75% stellen, neu starten und schaun ob A) das Erscheinungsbild sich geändert hat und B) FPS sich verbessert haben.


Sharpening

Durch das Scharfzeichnen wird das Bild je nach Auswahl schärfer oder weicher (von 1 bis 10 ). Es gibt keinen FPS-Verlust bei jeglicher Einstellung daher ist es euch überlassen.


Particle Detail

Partikeldetail bestimmt, wie viele Partikel bestimmte Effekte abgeben. Es ist fast unmöglich einen Unterschied zwichen den beiden Optionen zu erkennen und hat kaum oder gar keine Auswirkungen auf die FPS.


Volumetric Fog

Volumetrischer Nebel ist für Licht und Lichtstrahlen verantwortlich und eine der wenigen Optionen, die einen starken Verlust an Bildern pro Sekunde verursachen, obwohl die visuellen Unterschiede zwischen mittel und hoch unglaublich schwer zu erkennen sind. Auf Mittel setzen und wenn die FPS nicht wollen weiter runter.

Depth Of Field

Die Tiefenschärfe fügt subtile Unschärfen hinzu. Da DoF wenig Einfluss auf die FPS hat und nett aussieht würde ich empfehlen es zu aktivieren.


Object Detail

Object Detail ist wahrscheinlich eine der wichtigsten Einstellungen und bestimmt effektiv das "Pop-In"(Aufploppen von Objekten). Auf 1 gesetzt, erscheindie Sachen buchstäblich vor dir. Bei einer Einstellung von 100 wirst du kein Pop-In bemerken. Da dies aber viele Ressourcen / FPS kostet muss da jeder selber kucken wieweit er dasmit leben kann oder was sein System hergibt. Eine einstellung von 60 - 80 halte ich bei "normalen" Rechnern für angebracht.


Lens Flare / Vignette Effect / Water Quality

Kosten alle sogut wie nichts und sehn toll aus, also alles an und auf High.


Chromatic Aberration

Chromatische Abweichung hat keinen Einfluss auf die Bildrate, und das Ein- und Ausschalten ändert optisch kaum etwas.


Projected Texture Resolution

Die Projizierte Texturauflösung bezieht sich auf Ihrer Bewegung in der Spielwelt. Da es keinen wirklichen visuellen Unterschied zwischen 256 und 512 gibt und es keinen wirklichen Einfluss auf die FPS hat ....


High Resolution Sky Textures


Hochauflösende Himmelsstrukturenkönnt ihr ein- oder ausschalten. Die Texturen sind einfach schärfer als die andere und haben keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit.


Terrain Quality

Die Geländequalität bestimmt, wie schnell Texturen geladen werden. Durch Verringern des Werts der Geländequalität werden Texturen mit einer niedrigeren Auflösung (1024 x 1024) aktiviert, während Ultra sie auf 2048 x 2048 platziert. Stationär ist es unmöglich, den Unterschied zwischen niedrig und hoch zu erkennen. Selbst als ich sprintete, konnte ich ehrlich gesagt keinen Unterschied feststellen, unabhängig von der Einstellung. FPS technich machen die Einstellungen keinen Unterschied.


Empfohlene Einstellungen (systemabhängig)
  • Shadow Quality: High
  • Spot Shadows: Medium
  • Spot Shadow Resolution: High
  • Contact Shadows: Medium
  • Resolution Scale: 100%
  • Sharpening: 7
  • Particle Detail: High
  • Volumetric Fog: Medium
  • Reflection Quality: High
  • Local Reflection Quality: High
  • Vegetation Quality: High
  • Sub-Surface Scattering: High
  • Anisotropic Filtering: x4
  • Parallax Mapping: Ja
  • Ambient Occlusion: Medium (High wenn du es dir ohne FPS verluste erlauben kannst )
  • Depth Of Field: On
  • Object Detail: 80 (100 if you can afford it)
  • Extra Streaming Distance: 80 (100 wenn du es dir ohne FPS verluste erlauben kannst)
  • Lens Flare: On
  • Vignette Effect: On
  • Water Quality: High
  • Chromatic Aberration: On
  • Projected Texture Resolution: 256
  • High Resolution Sky Textures:Ja
  • Terrain Quality: High

Wie sind eure Einstellungen/Erfahrungen ?


greetings Balandyr :ugeek:


Spielersuche
Antworten

Zurück zu „Guides“