Valorantbereich bei AirborneMultigaming: viewtopic.php?f=70&t=2818

EVENTS:
Rampage Cup Warzone: viewtopic.php?f=204&t=2826&p=16697#p16697

CoD Modern Warfare: Season 3 startet am Mittwoch – Das wissen wir

Antworten
Benutzeravatar
Stinger
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
Beiträge: 1344
Registriert: Do 25. Jan 2018, 20:15
Wohnort: Saarland <3
Kontaktdaten:
[AiR] Sting3r’s avatar
Loading…

Sa 4. Apr 2020, 18:13

Bild

Bei Call of Duty: Modern Warfare endet in Kürze die laufende Saison und die Season 3 geht an den Start. Am Mittwoch, dem 8.4., geht es mit Season 3 los. Wir fassen die wichtigsten Fakten und Gerüchte zur neuen Saison zusammen und zeigen, was uns dort erwarten könnte – auch in CoD: Warzone.

Wie lange läuft noch die Season 2 in Modern Warfare? Wirft man einen Blick auf den Battle Pass der Season 2, so sieht man, das die aktuelle 2. Saison am Dienstag, dem 7. April, um 19:00 Uhr deutscher Zeit endet. In nicht mal mehr einer Woche ist also Schluss.

Bis dahin habt ihr noch Zeit, den Battle Pass hochzuleveln oder abzuschließen und euch auf den letzten Drücker einige Belohnungen abzugreifen. Dann folgt auch schon die Season 3. Doch was bringt sie mit sich?

Alles, was man bisher zur Season 3 von CoD: Modern Warfare weiß

Woher kommen die Infos? Wirklich offiziell bestätigte Infos gibt es bis auf das Ende der Season 2, einen neuen Battle Pass sowie zwei kommende Maps aktuell kaum. Doch es gab bereits einige interessante Leaks von zuverlässigen Quellen, sowie einige Daten-Funde im Spiel selbst, sodass man sich bereits ein erstes Bild davon machen kann, was uns mit der Season 3 erwarten könnte.

Bild

Bedenkt: Bei vielen Infos handelt es sich also um nicht offiziell bestätigte Daten. Nehmt das Ganze also erstmal mit der entsprechenden Portion Vorsicht.

Wann startet bei Modern Warfare Season 3?
Das Startdatum der Season 3: Call of Duty hat jetzt offiziell das Start-Datum bekanntgegeben. Die Season 3 bei Modern Warfare startet am 8.4.2020. Es wird also keinen durchgehenden Start geben, sondern offenbar einen Tag Pause zwischen den Seasons.



Startverzögerung durch Update zur Season 3? Die neue Saison dürfte dabei von einem großen Update eingeleitet werden – das gilt im Prinzip als sicher. Das muss zunächst heruntergeladen und installiert werden, um sich in die neuen Inhalte stürzen zu können.

Der Beginn der Season 3 wird also auch davon abhängen, wie schnell ihr die neuen Daten geladen habt. Offizielle Angaben zu der Größe des Downloads gibt es bislang nicht. Direkt um 19:00 Uhr wird aber wohl keiner starten können.


Modern Warfare Battle Pass für Season 3

Was steckt im Battle Pass für die Season 3? Ebenfalls als sicher gilt, dass es auch für die Season 3 einen neuen Battle Pass mit 100 Stufen geben wird. Bereits vor dem Release von Call of Duty: Modern Warfare hatten die Entwickler bestätigt, dass man fest auf dieses Modell setzen wird.

Da die bisherigen zwei Battle Passes ein identisches Format aufwiesen, kann man davon ausgehen, dass sich das mit der Season 3 nicht ändern wird. Über den Battle Pass erhaltet ihr also auch weiterhin allerlei kosmetischen Belohnungen wie Operator-Skins, CoD-Punkte, XP-Boosts sowie neuen Baupläne und Waffen.


Inhalte der Modern Warfare Season 3

Gibt es neue Operators? Nachdem bisher mit jeder neuen Season neue Operators eingeführt wurden, geht man auch bei Season 3 fest davon aus, dass es hier Nachschub geben wird.

Laut einem Leak wird es sich dabei um Alex und Ronin handeln. Mehr als die Namen verriet der Leak aber bislang nicht. Bilder von den neuen Operators gibt es leider keine. Wenn es sich bei dem Alex allerdings um die Figur aus der Kampagne handelt, könnt ihr sogar ein ganzes CoD-Abenteuer mit ihm erleben.

Wie sieht’s mit neuen Waffen aus? Hier gab es bereits einen Leak, bei dem die zwei neuen Waffen der Season 3 möglicherweise schon gelüftet wurden.

So sollen folgende Waffen mit der Season 3 über den Battle Pass Einzug ins Spiel halten:
  • die SKS, eine neue halbautomatische DMR (Designated Marksman Rifle) aus russischer Produktion. Sie soll eine höhere Feuerrate haben, als alle anderen Schießeisen dieser Waffengattung. Doch ein präzise platzierter Schuss soll reichen, damit ihr überhaupt keine Folgetreffer mehr setzen müsst.
  • die Renetti, eine halbautomatische 9mm-Pistole, die auf kurze Entfernungen besonders glänzen soll.
    Bilder von den beiden neuen Schießeisen gab es leider keine.
Kommen neue Karten für den traditionellen Multiplayer? Vor Kurzem erschien Call of Duty: Modern Warfare 2 Remeastered, allerdings nur mit der Singleplayer-Kampagne – also komplett ohne Multiplayer.

Daraufhin erklärte Activision, dass man stattdessen beliebte klassische Karten der Modern-Warfare-Reihe im Multiplayer von Call of Duty: Modern Warfare 2019 hinzufügen werde, um die Community nicht unnötig zu spalten. Und so wie es aussieht, werden mit Season 3 mindestens 2 beliebte Maps ihren Weg in den aktuellen Modern-Warfare-Ableger finden.

Nach dem letzten Update für Modern Warfare wurde durch einen Bug sichtbar, dass offenbar die Karten
  • Backlot aus MW1
  • sowie Village aus MW3
bereits in den Daten, aber noch nicht im Spiel sind. Auch ein Leak sprach bereits zuvor über diese beiden Karten in der Season 3. Man geht hier deshalb fest davon aus, dass beide Maps im Zuge der Season 3 ins Spiel kommen werden.

Was gibt’s Neues für Call of Duty: Warzone?

Auch hier gab es bereits einen Leak, der davon spricht, dass in Season 3 zumindest zahlreiche neue Modi für das Free-to-Play Battle Royale Call of Duty: Warzone kommen werden.

Dabei handelt es sich um um:
  • Battle Royale Duos für Teams aus 2 Spielern.
  • Battle Royale Quads für Teams aus 4 Spielern
  • Battle Royale High Action, wo sich der tödliche Gaskreis viel schneller bewegt. Hier kommt also zusätzliches Tempo ins Spiel
  • Battle Royale Shotty Snipers, wo ihr nur mit Schrotflinten und Scharfschützengewehren unterwegs seid und Loadout-Drops deaktiviert sind
  • Battle Royale One Shot. Hier sind Kopfschüsse tödlich. Es gibt keine Loadout-Drops
  • Realism Battle Royale mit Realismus-Regeln – kein HUD und erhöhter Kopfschussschaden
  • Hardcore Battle Royale im Hardcore-Format: Waffen sind insgesamt viel tödlicher, kein HUD, Friendly Fire aktiv
Wann genau diese Modi im Rahmen der Season 3 aktiv werden und ob es sich dabei um zeitlich limitierte oder permanente Modi handelt, verriet der Leak nicht.


Quelle


Antworten

Zurück zu „News“